Hublift

Erleichterung mit einem Hublift

Ein Hublift ist eine recht kostengünstige Möglichkeit, kleinere Höhenunterschiede für Behinderte und Rollstuhlfahrer überbrückbar zu machen. Der Hublift für Rollstuhlfahrer wird in der Hauptsache in oder an öffentlichen Gebäuden genutzt, um Höhenunterschiede von ca. 1 m zu überbrücken. An Schulen, Ämtern oder Banken ist ein Hublift zu finden, aber auch im privaten Bereich findet ein Hublift öfters Einsatz. Für Rollstuhlfahrer soll in den meisten Fällen der Zugang zu Eingangsbereichen erleichtert werden, die ein wenig höher gelegen sind. Auf der Plattform von einem Hublift hat nicht nur der Rollstuhl Platz, sondern ebenso eine eventuelle Begleitperson. Der herkömmliche Hublift kann eine Höhe bis zu einem Meter überwinden, es gibt aber auch Sondermodelle, die mit Höhen bis zu drei Metern zurechtkommen.

Kosten sparen, Hublift gebraucht kaufen

So ein Lift dieser Art ist im Vergleich zu anderen Liften eine recht günstige Alternative für behindertengerechten Zugang zu Gebäuden. Treppenlifte sind eine kostenintensive Variante, da diese immer eine Maßanfertigung bedingen und für die Montage zum Teil Umbauarbeiten erforderlich sind. Ein Hublift ist deutlich günstiger. Die Hublift Preise für die Anschaffung und Montage von einem Hublift bewegen sich aber dennoch um Beträge ab 5.000 Euro aufwärts. Ist diese Summe zu hoch, kann auch durchaus über die Anschaffung von einem gebrauchten Hublift nachgedacht werden. Anders als bei Treppenliften, sind Hublifte in der Regel Standardmodelle und sind durchaus gebraucht zu finden.

Treppenlift kostenloses Angebot erhalten, egal ob neu oder gebraucht

Der technische Zustand des gebrauchten Gerätes ist allerdings sehr genau zu betrachten. Es geht immerhin um die Sicherheit behinderter Personen und diese sollte immer an erste Stelle stehen. Der gebrauchte Hublift sollte demnach komplett überholt sein. Verschleißteile müssen vor dem Wiederverkauf ausgetauscht worden sein und eine Prüfung durch den TÜV ist Standard. Nur unter diesen Voraussetzungen sollte der Kauf eines gebrauchten Hubliftes in Erwägung gezogen werden.

Beste Eignung für Rollstuhlfahrer

Besonders für Rollstuhlfahrer ist ein Hublift eine sehr gute Sache. Der Hublift bietet Komfort. Da die Plattform mit dem Rollstuhl befahren werden kann, ist eine bequeme Beförderung möglich. Auch an die Sicherheit ist gedacht, da der Rollstuhl auf dem Hublift selbstverständlich gesichert wird. Ein weiterer Vorteil von einem Hublift ist, dass er besonders schwere Lasten tragen kann. So können auch sehr schwere Rollstuhlmodelle, beleibte Rollstuhlfahrer und auch eine Begleitperson ohne Probleme befördert werden. Aber auch die vielseitige Nutzung von einem Hublift spricht für die Montage. So können auch Eltern, die mit einem Kinderwagen unterwegs sind, den Hublift nutzen oder Menschen, die sehr viel Gepäck dabei haben. Für den Hublift ist eine Last von bis zu 300 kg problemlos zu bewältigen. Für kleine Höhen von bis zu einem Meter, ist der Hublift demnach eine wunderbare und kostengünstige Alternative.

Oder suchen Sie in

Nummer eins

Berlin

hublift

Treppenlift kostenloses Angebot erhalten, egal ob neu oder gebraucht

 

Treppenlift Fragen & Antworten von ExpertenTreppenlift Fragen & Antworten Verbraucherportal

Treppenlift QR Code

Kundenbewertungen:

20
(3 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)
Hublift5.00 von 5 basiert auf 3 Bewertungen.



eTreppenlift Services

Datenschutzerklärung
Kontaktformular
Impressum
AGB

http://www.etreppenlift.com/Kontaktformular/

eTreppenlift Services B2B

Anzeigenschaltung für Firmen

http://www.etreppenlift.com/Werbung-fuer-Treppenlift-Hersteller-und-Treppenliftfirmen/