Sitzlift

Alles wird einfacher mit einem Sitzlift

Wenn das Treppensteigen zur Qual wird, sei es durch das Alter oder eine Behinderung, so kann ein Sitzlift große Erleichterung bringen. Für einen Sitzlift kommt jeder in Frage, der es nicht mehr selbst schafft, Treppen zu bewältigen. Der Clou an einem Sitzlift ist aber, dass nicht nur die Person selber transportiert werden kann, sondern auch der Transport von Gegenständen mit Hilfe des Liftes durchgeführt werden kann. Wer Gegenstände nicht selbst tragen kann, der kann diese Aufgabe beruhigt dem Sitzlift überlassen. So kann die Last ohne Weiteres von einer Etage in die andere erfolgen. Es ist keine Anstrengung mehr, eine andere Etage zu erreichen, wenn man in der glücklichen Lage ist, einen Sitzlift zu besitzen. Angetrieben wird der Sitzlift durch einen Motor, der in das Sitzteil eingearbeitet ist.

Ein Aufzug kommt nicht immer in Frage, wenn eine Gehbehinderung vorliegt. Oft fehlt einfach der Platz, in vielen Fällen ist es aber auch eine Frage des Geldes, da ein Aufzug sehr teuer in der Anschaffung ist. Ein Sitzlift ist eine wunderbare Alternative zum Aufzug.

Treppenlift kostenloses Angebot erhalten, egal ob neu oder gebraucht

Die Montage ist relativ einfach und es wird nicht viel Platz benötigt. Die Anschaffungskosten sind außerdem deutlich niedriger, als sie es für einen Aufzug wären. Ein Sitzlift kann selbst dann eingebaut werden, wenn die Treppe sehr kurvig und der Verlauf kompliziert ist. Sogar für Wendeltreppen kann ein Sitzlift verwendet werden. Schnell und problemlos ist ein Sitzlift montiert und dies verursacht nicht einmal viel Lärm. Insofern begeistert ein Sitzlift auf der ganzen Linie.

Im Großen und Ganzen ist ein Sitzlift eine tolle Möglichkeit für Menschen mit Gehbehinderung, noch länger im gewohnten Umfeld zu verbleiben und möglichst mobil zu sein. Sogar der Haushalt kann noch gut geführt werden, da der Lift ja auch zum Transport, zum Beispiel von Wäschekörben, genutzt werden kann. Viele ältere Menschen fürchten sich davor, auf Grund ihrer eingeschränkten Gehfähigkeit in ein Heim zu müssen. Diese Angst kann durch einen Sitzlift erst einmal zur Seite geschoben werden.

Infos zum Sitzlift

Wenn das Fortbewegen zur Mühe wird, spätestens dann sollte man über die Anschaffung eines Sitzliftes nachdenken. Es gibt einige Krankheiten, durch die eine Gehbehinderung verursacht werden kann. Ob Arthrose oder Rheuma, wenn das Gehen zur Last wird, sollte ein Sitzlift montiert werden. Die Sitzlifte können wahlweise mit einem festen Sessel ausgestattet sein, oder auch mit einem Klappsitz. So wird dem Kundenwunsch voll und ganz entsprochen. Sicher wird der Sitzlift durch die bequeme Rückenlehne und die Armlehnen, die nicht nur Komfort bieten, sondern auch für mehr Sicherheit sorgen. Die Montage von Fußstützen lässt sich auch einfach durchführen. Die neueren Modelle haben den Vorteil, dass das Sitzteil im Bedarfsfall so umgebaut werden kann, dass der Sitzlift zu einem Rollstuhllift verwandelt wird. So kann er noch weiter benutzt werden, wenn die Anschaffung eines Rollstuhls nötig ist. Der Sitzlift ist also im Grunde ein relativ preiswertes Multitalent, das vielseitig genutzt werden kann. Selbst wenn Sie mehrer Sitzlifte benötigen, weil Sie sich mit anderen Menschen zusammenschliessen, hier noch ein kleiner Tip, bestellen Sie gleich zusammen. Denn so können Sie einen zusätzlichen Mengenrabatt für die Sitzlifter aushandeln. Dies sogar wenn Sie nur zwei Sitzlifte oder nur einen Sitzlift bestellen. Testen Sie es aus!

Treppenlift kostenloses Angebot erhalten, egal ob neu oder gebraucht

 

Treppenlift Fragen & Antworten von ExpertenTreppenlift Fragen & Antworten Verbraucherportal

Treppenlift QR Code

Kundenbewertungen:

23
(1 Bewertung, durchschnittlich 5.00 von 5)
Sitzlift5.00 von 5 basiert auf 1 Bewertungen.



eTreppenlift Services

Datenschutzerklärung
Kontaktformular
Impressum
AGB

http://www.etreppenlift.com/Kontaktformular/

eTreppenlift Services B2B

Anzeigenschaltung für Firmen

http://www.etreppenlift.com/Werbung-fuer-Treppenlift-Hersteller-und-Treppenliftfirmen/